Beitragsseiten

Vor 1529 erstes Küster- und Schulhaus ... Das Gebäude stand auf dem „Wem" (= Wedeme), dem schon im 13. Jahrhundert der St. Martinskirche beigegebenen Pfarrbauernhof. Die Stelle trägt noch heute (also 1970)  diesen Namen (Hof 12). auf dem "Wem", bis 1829 altes Küsterhaus. 1829 bis 1916 neues Küsterhaus, das 1916 bgebrannt ist (s.u.)

Quelle: Dr. F.W. Reineke, "Ravener Küster gab schon 1529 Unterricht. Die Geschichte des Kirchspiels Raven, in: "Marsch und Heide". Wochenendbeilage des WA für Geschichte, Heimatkunde und Kultur, 21. März 1970   (WA: "Winsener Anzeiger")

Nun die Berichte zur Schule in Raven aus der Schulchronik: